Loftwohnungen und Büros in einer ehemaligen Fabrik
Lilienstrasse 7
99084 Erfurt

Das Objekt befindet sich unmittelbar in der Erfurter Innenstadt, die Thüringer Staatskanzlei in der alten kurmainzischen Statthalterei liegt in Sichtweite. In einem ehemaligen Fabrikgebäude aus dem Jahr 1905 entstanden durch eine grundhafte Sanierung insgesamt 12 großzügige Loft- Wohnungen und zwei repräsentative Büroeinheiten.

Alle Wohnungen verfügen nach der Sanierung über einen Balkon oder eine Dachterrasse. Helle, lichtdurchflutete Räume charakterisieren die Grundrisse. Es entstanden unterschiedlich große Wohnungen von 70 bis 200 m² Wohnfläche.

Auf den bisher ungenutzten Dachflächen erhielten die Wohnungen der oberen Etagen ein Penthouse, von denen man einen herrlichen Ausblick auf den Erfurter Dom und die Altstadt hat, Die Maisonette- Wohnungen verfügen über großzügige Dachterrassen. Das Gebäude entspricht neuesten energetischen Standards. Das Gebäude wird über zwei Treppenhäuser erschlossen. In jedes dieser Treppenhäuser wurde ein Aufzug eingebaut. Ferner wurden die beiden Treppenhäuser über Schleusen mit der neuen, begrünten  Tiefgarage verbunden, die neben dem Gebäude unter der Gartenfläche verborgen ist. Diese bietet Platz für 20 PKW´s

| + - | RTL - LTR

Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.